Evanovich, Janet -Küss dich glücklich (Band 20 Stephanie Plum)

Evanovich, Janet
Küss dich glücklich
Serie Stephanie Plum
Band 20
978-3-442-54741-8
Manhattan Verlag

Inhalt:

Ein Schlamassel kommt selten allein, das weiß die Kopfgeldjägerin Stephanie Plum nur zu gut. Als wäre es nicht schlimm genug, einer ausgebüxten Giraffe durch Trentons Straßen hinterherzujagen, muss Stephanie nun auch noch einen skrupellosen Gangster aufspüren: Salvatore Sunucchi, alias „Onkel Sunny“. Sunny wird des Mordes bezichtigt – doch niemand will sich mit ihm anlegen. Selbst Trentons heißester Cop, Joe Morelli, hat wenig Interesse, den Flüchtigen zu stellen. Denn tatsächlich ist „Der Pate“ sein Patenonkel. Als Stephanie nebenbei auch noch über einen Serienkiller stolpert, der es auf alleinstehende Seniorinnen abgesehen hat, ist das Plum’sche Chaos mal wieder perfekt …

 Meine Meinung:

Ja was gibt es noch groß zu sagen zu Stephanie Plum – ich liebe sie! Seit 20 Bänden halte ich ihr die Treue, es gibt mal gute und mal weniger gute Geschichten, mir ist es am liebsten, wenn sie in Liebesangelegenheiten zu Joe Morelli tendiert und ansonsten chaotisch tollpatschig jedes Fettnäpfchen mitnimmt. Dazu gibt es gutes Essen oder auch Fastfood, Gelüste für den Leser werden produziert (bei mir jedenfalls, ich habe immer Hunger wenn ich Stephanie Plum lese). Und immer bekomme ich gute Laune beim Lesen, und nehme für meinen Alltag mit, viel lockerer zu werden.

Skurriles gibt es auch in diesem Band 20, eine Giraffe läuft durch Trenton, sie muss Joes Patenonkel fangen, wird von Joes Großmutter Bella verflucht, kehrt dem Kopfgeldjäger-Job den Rücken und versucht es als Metzgerin (!). Tja, und das passt alles irgendwie zu Stephanie und natürlich geben Ihre ihrer Gehilfin Lula und Grandma Mazur ihren Senf dazu.

Überhaupt, Grandma Mazur ist die neue Jane Marpel, das wollte ich an dieser Stelle mal gesagt haben.

Fazit:

Schnell und leicht zu lesen, witzige Dialoge, ich warte mit Spannung auf den nächsten Band.

Ich weiß nicht was ich mir wünschen soll. Endlich ein Happy End mit Morelli, oder doch lieber noch ein paar Bände weiter mit Stephanie, Lula, Grandma Mazur und der Italo-Gemeinde Trentons?

Oder vielleicht nochmal mit Band 1 anfangen?

 

Serie Stephanie Plum
1. Folge Stephanie Plum Einmal ist keinmal
2. Folge Stephanie Plum Zweimal ist einmal zu viel
3. Folge Stephanie Plum Ein zwei drei und du bist frei
4. Folge Stephanie Plum Aller guten Dinge sind vier
5. Folge Stephanie Plum 4 Morde und eine Hochzeitsfeier
6. Folge Stephanie Plum Tödliche Versuchung
7. Folge Stephanie Plum Mitten in Herz
8. Folge Stephanie Plum Heiße Beute
9. Folge Stephanie Plum Reine Glückssache
10. Folge Stephanie Plum Kusswechsel
11. Folge Stephanie Plum Die Chaos Queen
12. Folge Stephanie Plum Kalt erwischt
13. Folge Stephanie Plum Ein echter Schatz
13-14  between the numbers Stephanie Plum Der Winter-Wundermann
14. Folge Stephanie Plum Kuss mit lustig
14-15. between the numbers Stephanie Plum Liebeswunder und Männerzauber
15. Folge Stephanie Plum Kuss mit Soße
15-16 between the numbers Stephanie Plum Glücksklee und Koboldküsse
16. Folge Stephanie Plum Der Beste zum Kuss
16-17. between the numbers Stephanie Plum Traumprinzen und Wetterfrösche
17. Folge Stephanie Plum Küsse wer sich kann
18. Folge Stephanie Plum Kuss Hawai
19. Folge Stephanie Plum Küssen und küssen lassen
20. Folge Stephanie Plum Küss dich glücklich    – erscheint im März 2015
21. Folge Stephanie Plum Zusammen küsst man weniger allein

 

 

,

 

Advertisements

Green, Abby – 1001 Nacht mit dem Wüstenprinzen (Wüstenprinzen Reihe)

Green, Abby
1001 Nacht mit dem Wüstenprinzen
Julia Band 2044
21 1/2015
Cora Verlag

Inhalt:

Eine Ehefrau, die 1001 sinnliche Fantasien erfüllt, nach deren weicher Haut und süßem Duft er sich verzehrt – das will Sultan Satiq auf keinen Fall! Nichts soll ihn von seinen Pflichten ablenken. Deshalb fällt seine Brautwahl auf die zarte, unschuldige Prinzessin Samia. Einen Erben soll sie ihm schenken, doch mehr darf nicht sein. Aber kaum teilt Samia sein Schlafgemach, erblüht sie unter seiner Berührung wie eine Blume in der Sonne. Und was der Wüstenprinz am meisten gefürchtet hat, geschieht: Samia betört ihn, bis er nur noch an seine Leidenschaft für sie denken kann … (Quelle Cora Verlag)

Meine Meinung/Zusammenfassung: Weiterlesen

Mallery, Susan: Frisch geküsst ist halb gewonnen -Band 3 The Titans

Mallery, Susan Frisch geküsst ist halb gewonnen Serie The Titans Band 3 ISBN 978-3899418309 Mira Taschenbuch

Mallery, Susan
Frisch geküsst ist halb gewonnen
Serie The Titans
Band 3
ISBN 978-3899418309
Mira Taschenbuch

Inhalt:

Ein klarer Fall von Stockholm-Syndrom! Anders kann Izzy sich nicht erklären, wieso der umwerfende Nick darauf besteht, sie zu lieben. Schließlich hat er sie entführt und ohne ihre Zustimmung auf seine Ranch verschleppt. Hier soll sie sich von der Explosion erholen, bei der sie beinahe komplett erblindet ist – und endlich zustimmen, sich der notwendigen Operation zu unterziehen, die ihr das Augenlicht wiedergeben kann. Doch Izzy hat zum ersten Mal in ihrem Leben Weiterlesen

Swain, Heidi – Frühling im Kirschblütencafe

Swain, Heidi
Frühling im Kirschblütencafe
978-3-328-10194-9
Penguin Verlag/ Random House

Inhalt:

Lizzie Dixon steht vor einem Scherbenhaufen, als sie von ihrem Freund anstelle des langersehnten Heiratsantrags den Laufpass bekommt. Sie kehrt zurück in ihre Heimatstadt und schlüpft bei ihrer besten Freundin Jemma unter, die gerade das alte Café am Marktplatz gekauft hat. Die Renovierung des kleinen Ladens weckt wunderbare Erinnerungen an ihre Jungend, und so erfüllen die Freundinnen sich einen lang gehegten Traum: Lizzie wird Weiterlesen

Evanovich, Janet – Küssen und Küssen lassen (Stehanie Plum Band 19)

Evanovich, Janet
Küssen und Küssen lassen
Serie Stephanie Plum
Band 19
978-3-442-54711-1
Manhattan Verlag

Inhalt:

In Trentons drittklassigem Krankenhaus Central Hospital geschehen merkwürdige Dinge: Patienten verschwinden spurlos aus ihren Klinikbetten. Und weil unter den Vermissten ein Kautionsflüchtling ist, ermittelt Stephanie Plum in dem rätselhaften Fall. Ihre Spurensuche führt die Kopfgeldjägerin 1. in ein Seniorenheim, dessen Bewohner um ihre Ersparnisse gebracht wurden, 2. an den FKK-Strand und 3. in ein leerstehendes Gebäude, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. Mit einem Mal schwebt Stephanie selbst in Gefahr. Doch sie hat neben Ranger und Morelli einen dritten Beschützer: eine geheimnisvolle Weiterlesen

Green, Abby – Liebe ist stärker als Rache (Julia Band 2081)

Green, Abby
Liebe ist stärker als Rache
Julia Band 2081
13 2/13
Cora

Inhalt:

Nie hat Maddie ihre verbotene Liebe zu Nicolás de Rojas vergessen. Die geheimen Küsse, die gestohlenen Momente des Glücks. Ein schlimmer Verrat zerstörte damals die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft. Jetzt ist ausgerechnet der stolze Winzer Maddies letzte Rettung, um ihr Weingut vor dem Untergang zu bewahren. Doch während ihr Herz sofort höher schlägt, als sie Nicolás wiedertrifft, tritt er ihr eiskalt gegenüber. Hat die Feindschaft, die von jeher zwischen ihren Familien herrscht, seine Gefühle für sie erstarren lassen? Oder warum verlangt er plötzlich Unmögliches? (Quelle Cora Verlag)

Meine Zusammenfassung/Meinung: 

Die Idee der Geschichte hatte alle Komponenten, um richtig gut zu werden. Ein Weingut, eine alte Familienfehde, eine leidenschaftliche Liebe unter feindlichen Bedingungen und ein böser Verrat. Weiterlesen

Winter, Claudia – Die Wolkenfischerin

Winter, Claudia
Die Wolkenfischerin
978-3-442-48573-4
Goldmann

Inhalt:

Charmant und gewitzt hat sich Claire Durant auf der Karriereleiter eines Berliner Gourmet-Magazins ganz nach oben geschummelt. Denn niemand ahnt, dass die Französin weder eine waschechte Pariserin ist noch Kunst studiert hat – bis sie einen Hilferuf aus der Bretagne erhält, wo sie in Wahrheit aufgewachsen ist: Ihre Mutter muss ins Krankenhaus und kann Claires gehörlose Schwester nicht allein lassen. Claire reist in das kleine Dorf am Meer und ahnt noch nicht, dass ihre Gefühlswelt gehörig in Schieflage geraten wird. Denn ihr Freund Nicolas aus gemeinsamen Kindertagen ist längst nicht mehr der schüchterne Junge, der er einmal war, und dann taucht aus heiterem Himmel auch noch ihr Chef auf. Claire muss improvisieren, um ihr Lügengespinst aufrechtzuerhalten – und stiftet ein heilloses Durcheinander in dem sonst so beschaulichen Örtchen Moguériec … (Quelle Goldmann/Random House)

Meine Meinung/Zusammenfassung:

Oft schrecke ich vor Weiterlesen