Stephens, Susan – Der Klang der Versuchung (Acosta-Brüder)

Stephens, Susan
Der Klang der Versuchung
Acosta-Brüder
Julia Band 2110
2 1/14
Cora Verlag

Inhalt:

Nacho Acostas wilde Locken, sein verwegenes Lächeln – das alles sieht Grace nur noch in ihren Träumen, denn die schöne Weinexpertin hat ihr Augenlicht für immer verloren. Dennoch zieht allein die Ausstrahlung des Argentiniers sie sofort wieder in seinen Bann, als sie auf seinem Weingut eintrifft. Von ihrem Urteil hängt der Fortbestand der Winzerdynastie ab – doch der stolze Erbe bezweifelt ihr Können. Bis Grace beweist, dass ihren Sinnen nichts entgeht. Kein Geruch, kein Geschmack – und erst recht nicht der erregte Klang seiner Stimme, als er sie eines Nachts in seine Arme zieht … (Quelle Cora Verlag)

Meine Meinung:

Dies ist der vierte Roman, den ich aus der „Acosta-Brüder-Reihe“ gelesen habe und ich würde sagen, zusammen mit „Partygirl undercover“ wieder einer der schöneren, nachdem mir zwei so gar nicht gefallen haben.

Das lag unter anderem an der der besonderen Hauptprotagonistin Grace. Wie in der Inhaltsangabe erwähnt, ist sie erblindet. Vor einigen Jahren hat sie noch zusammen mit ihrer Freundin Lucia Acosta in einem Nachtclub in Cornwall gearbeitet. In dieser Zeit hat sie die Acosta-Brüder zweimal gesehen. Grace hat sich alleine ihr Leben aufgebaut und auch nach der Erblindung versucht sie, so weit es geht, selbstständig zu bleiben. Sie hat einen Gönner gefunden, der sie in Wein-Sensorik zur Sommeliere ausgebildet hat. Da sie nicht mehr sehen kann, sind ihre anderen Sinne nun besser geworden.

Sie hat einen Blindenhund und sich verschiedene Tricks angeeignet, um sich zum Beispiel stilsicher ankleiden zu können. Es war ein langer Weg diese Behinderung zu akzeptieren, und sie muss sich jeden Tag sagen, tapfer zu sein und „sich nicht gehen zu lassen“. Sie möchte so akzeptiert werden, wie sie ist, und lebt so die ihr größtmögliche Selbstständigkeit.

Nacho Acosta ist das Oberhaupt der Acosta Familie, der älteste Bruder und 32 Jahre alt. Er hat die Tragödie der Eltern nicht vergessen, und auch nicht, dass er sich dann jahrelang um die Geschwister kümmern musste. Nun will er sich um niemand mehr sorgen müssen, er will keine Last mehr anhängen haben. Er will sich nur noch um das Familienerbe und die Weinberge in Argentinien kümmern.

Und als der beste Wein-Experte der Welt Grace zur Prüfung seiner Weine und Weinberge schickt, kann er es nicht fassen. Zum einen kannte er sie flüchtig durch seine Schwester Lucia und zum anderen traut er ihr es als Frau und als Blinde nicht zu, eine professionelle Bewertung seiner Weine abzugeben. Dies sorgt für viel Konfliktstoff in diesem Love-Interest.

Fazit:

Eine besondere Geschichte, da die Hauptprotagonistin erblindet ist. Beruflich hat sich Grace zur Wein-Expertin ausbilden lassen und soll die Weinberge der Acostas in Argentinien prüfen. Nacho, der Grace als Freundin seiner Schwester Lucia kennt, traut dies weder einer Frau zu noch einer Blinden. Und schon haben wir ein wirklich außergewöhnliches Love-Interest. Grace kämpft mit ihrem Selbstbewusstsein gegen diese Vorurteile und verliebt sich schrecklich in Nacho, weiß aber, dass sie nur eine „Belastung“ für ihn ist.

Dieses Setting birgt ein richtig schönes Herz-Schmerz-Szenario, dass aber leider nicht voll ausgenutzt wurde. Dennoch ist es eine schöne und stimmige Geschichte.

Alles in allem: Die blinde Grace ist eine besondere Hauptprotagonistin. Ein interessantes Love-Interest für den ältesten der Acosta-Brüder. Schön.

Link zum Roman/Verlag mit Leseprobe: https://www.cora.de/cora-shop/julia/julia/der-klang-der-versuchung.html

Reihenfolge Acosta Brüder in Argentinien
Band 1 Sambanächte mit dem Playboy Ruiz Acosta + Holly
Band 2 Partygirl undercover Lucia Acosta + Luke
Band 3 In deinen Armen werd ich schwach Kruz Acosta + Romy
Band 4 Der Kuss des stolzen Argentiniers Diego Acosta + Maxie
Band 5 Der Klang der Versuchung Nacho Acosta + Grace
Band 6 In den Armen des Argentiniers Nero Carracas + Amanda

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.