Mallery, Susan – Spiel, Kuss und Sieg (Fools Gold Band 14

Mallery, Susan Spiel, Kuss und Sieg (Fools Gold Band 14 ISBN 9783956492617 Mira Taschenbuch

Mallery, Susan
Spiel, Kuss und Sieg
(Fools Gold Band 14
ISBN 9783956492617
Mira Taschenbuch

Inhalt:

Ihre Arbeit mit Profi-Footballspielern hat die toughe PR-Agentin Taryn Crawford eines gelehrt: Es gibt keinen Mann, mit dem sie es nicht aufnehmen kann. Das gilt auch für den gefährlich aussehenden Angel Whittaker. Der sexy Bodyguard reizt sie seit ihrem ersten Zusammentreffen in Fool’s Gold. Nur zu gerne würde sie bei ihm punkten.Dagegen hätte Angel nichts einzuwenden – solange irgendwann der Abpfiff kommt. Denn seine Gefühle bringt er nicht mit ins Spiel. Dafür hat er in der Vergangenheit zu viel erlebt …Doch schon beim ersten Kuss scheint das Spiel der Liebe eine eigene Richtung einzuschlagen, und plötzlich sind sich weder Taryn noch Angel sicher, ob sie nur eine Affäre wollen. (Quelle mtb Verlag)

Meine Meinung:

Fools Gold ist wie heimkommen. Eine Stadt, die stellvertretend für eine kleinstädtische Heimat steht. Wunderbar, emotional, willkommen.

 

Gleich auf der ersten Seite gibt es eine Ankündigung von der Autorin, wo ich dachte „das soll es jetzt gewesen sein?“. Ich mag keine Veränderungen … und ich dachte nur, „och nein“. Aber, ich nehme es jetzt schon vorneweg, es ist nicht wirklich tragisch wie ich erwartet habe, sondern einfach nur eine klitzekleine Veränderung.

Wer Fools Gold liest, weiß ja meistens schon, welche Protagonisten auf ihre Geschichte warten. So war auch abzusehen, dass Angel und Taryn aufeinandertreffen würden.

Taryn ist besonders gut aussehend, mit modelmaßen, und dazu eine intelligente Geschäftsfrau einer PR-Agentur. Sie hat drei Männer im Gepäck mitgebracht, ihre besten Freunde, Footballspieler, sie arbeiten alle zusammen in der Firma. Taryn „schleppt“ keine allzu guten Kindheitserinnerungen mit sich herum, das ist auch der Grund, warum sie oft oberflächlich bleiben will. In diesem Buch wird sie als sehr modebewusst dargestellt, immer mit Makeup, High Heels und der entsprechenden auffallenden Kleidung. Ich fand das nicht weiter schlimm, auch wenn manche ihrer Aktivität, wie z.B. der Kleider-Tausch-Basar gegen Ende des Buches und die „Arbeit“ mit den Kindern etwas konstruiert wirkte. Hier sollte wohl einfach ihre „gute Seite“ gezeigt werden.

Angel hatte ich mir aufgrund von Andeutungen in den letzten Büchern ganz anders vorgestellt: tough, kalt, hart. Er hat ein Bad-Boy Aussehen, groß, muskulös und eine große Narbe am Hals und arbeitet mit Ford, Consuelo und Justin in der Bodyguard-Schule.  In „seiner Geschichte“ hier kam er nun eher wie der smarte Good-Boy rüber, und das hat mich ein wenig enttäuscht. Zum Beispiel schickt er Taryn eine seltene Orchidee aus Thailand oder einen Schokoladentrüffel. Diese Ideen finde ich wirklich schön, aber ich hätte nie gedacht, dass sie ausgerechnet von Angel kommen könnten. Zudem gibt es ein Zitat, die eine weitere Situation beschreibt:

Zitat Seite 110: „Er machte sich schreckliche Sorgen, was sie irgendwie süß fand. Der große, böse Mann, von einer Gruppe kleiner Mädchen in die Knie gezwungen. Es mochte ein Klischee sein, aber es war ein gutes“.

Natürlich „spielen“ auch wieder Protagonisten aus den vergangenen Büchern mit, vor allem die Gespräche mit Felicitas sind immer witzig. Es gibt auch schon Andeutungen für weitere Paare, so denke ich das Jack (Footballspieler) und Larissa (Masseurin/Tierliebhaberin), Sam (Footballspieler) und Dellina (Catering-Unternehmerin) und vielleicht (?) Kenny (Footballspieler) und Bailey. Auf letztere freue ich mich (wieder) besonders, Bailey hat 30 Pfund Übergewicht und ich bin gespannt, wie diese Geschichte umgesetzt wird. Des weiteren fährt Bürgermeisterin Masha in Urlaub, etwas, dass alle überrascht und die Neugierte ist geweckt, was wohl dahinter steckt?

Fazit:

Auf diesen Band habe ich mich besonders gefreut. Aber eigentlich freue ich mich auf jeden Band besonders, das ist die Magie von Fools Gold. Manche Bände sind dann eher enttäuschend aber dennoch sehr lesenswert (im Großen und Ganzen betrachtet), manche dann wieder besonders schön. Auf Alle Fälle, das Gesamtpaket ist stimmig. Ich wünschte nur, die Covergestaltung würde sich ändern. Dieser moderne und etwas alberne Style gefällt mir so gar nicht.

Hier in dieser Geschichte war alles wie immer, aber ohne dass mir die Protagonisten besonders ans Herz gewachsen sind. Das fand ich schade, vor allem weil ich mir Angel aus den Ankündigungen vorheriger Bücher anders vorgestellt hatte. Das ist allerdings bei der „Fools Gold Reihe“ jammern auf dem höchsten Niveau, denn natürlich ist die Geschichte immer noch ganz wunderbar lesbar und es war einfach wieder ein „wohl-fühl-lesen“.

Reihenfolge Fools Gold
Band 1 Stadt, Mann, Kuss Charity + Josh
Band 2 Ich fühle was, was du nicht siehst Liz + Ethan
Band 3 Wer hat Angst vorm starken Mann Pia + Raoul
Band 4 Nur die Küsse zählen Dakota + Finn
Band 5 Küssen ist die beste Medizin Montana + Simon
Band 6 Was nicht passt, wird küssend gemacht Nevada + Tucker
Band 7 Was sich neckt das küsst sich Heidi + Rafe
Band 8 Stille Küsse sind tief Annabelle + Shane
Band 9 Der Schönere gibt nach Charlie + Clay
Band 9,5 Drei Küsse für Aschenbrödel Evie + Dante
Band 10 Drum küsse wer sich ewig bindet Patience + Justice
Band 11 Kuss und Kuss gesellt sich gern Felicia + Gideon
Band 12 Der Weisheit letzter Kuss Isabel + Ford
Band 13 Apfel, Kuss und Mandelkern Noelle + Gabriel
Band 14 Spiel Kuss und Sieg Taryn + Angel
Band 15 Halbzeit oder Hochzeit Dellina + Sam
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s