Roberts, Nora: Rosenzauber – Band 1 Blüten-Trilogie

Rosenzauber von Nora Roberts

Rosenzauber von Nora Roberts

Inhalt:

Beckett Montgomery liebt seine Heimatstadt Boonsboro, wo er zusammen mit seinen beiden Brüdern begonnen hat, ein altes Hotel in ein modernes Bed & Breakfast umzubauen. Vor allem aber liebt er Clare Brewster, die nach dem Tod ihres Mannes nach Boonsboro zurückgekehrt ist und dort die Buchhandlung führt. Beckett hat es nie gewagt, Clare seine Gefühle zu offenbaren. Doch als die Eröffnung des „BoonsBoro Inn” näher rückt, fasst er schließlich Mut und bietet Clare eine private Führung an – denn jedes Zimmer ist nach einem großen Liebespaar benannt. Und tatsächlich scheint seine Idee die Bücherliebhaberin zu verzaubern. Aber Beckett ist nicht der Einzige, der Clares Herz gewinnen möchte … (Quelle Blanvalet)

Meine Meinung:

Nachdem ich untypischer Weise zuerst den wunderschönen dritten Teil (Fliedernächte) dieser Trilogie gelesen habe, beschloss ich natürlich, auch die ersten beiden Bände zu lesen.

Die Geschichte spielt in Boonsboro, dem „Fools Gold“ (Susan Mallery) der Nora Roberts: eine kleines, ländliches und im großen und ganzen harmonisches Städtchen. Die Hauptprotagonisten dieser Trilogie sind die Montgomery Brüder, alle selbständige Kleinunternehmer und in der Mittelschicht angesiedelt. Ihre zukünftigen Frauen haben einen ähnlichen beruflichen Kontext, da bekommt man beim Lesen schon Lust, eigene vorhandene berufliche Träume und Pläne in die Realität umzusetzen oder zumindest träumerisch weiterzuspinnen.

In dieser Blütentrilogie ist das alte Hotel im Ortskern von Boonsboro, dessen Renovierung und Eröffnung,  der Dreh- und Angelpunkt für die drei wunderschönen Liebesgeschichten der Montgomery-Brüder.

Der erste Band, Rosenzauber, handelt von Beckett (Architekt) und Clare (Buchhändlerin). Das besondere hierbei, Clare hat bereits drei kleine Kinder, ihr Mann ist verstorben und Beckett liebt sie schon seit langem im Geheimen. Durch die Baustelle im Hotel, die direkt gegenüber der Buchhandlung liegt, kommen sich die beiden nun endlich näher. Dieser erste Band ist etwas langatmig geraten, jedoch lassen sich die liebevoll ausführlichen Beschreibungen z.B. der Einrichtung des Hotels gut lesen. Die detaillierten Einrichtungsbeschreibungen umfassend sogar die Seifen und Düfte, die ebenfalls für jedes Zimmer aus speziellen Ingredienzen aus der ländlichen Umgebung Boonsboros stammen. Alles in allem wird dieses Hotel für jeden Leser zu einem sehr stimmigen Objekt, in dem man selber gerne übernachten würde. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig im Klappentext gelesen habe: die Autorin selber hat ein solches Hotel renoviert?

Jedes Hotelzimmer wird nach einem berühmten Liebespaar genannt und enthält demensprechend eine spezielle Einrichtung, passend zur Epoche des Liebespaares. Berühmte Liebespaare die in diesem Buch genannt werden: Titania + Oberon, Wesley + Buttercup (Die Braut des Prinzen/William Goldmann), Jane + Rochester (Jane Eyre/Charlotte Bronte) … Natürlich gehört dazu auch die passende Lektüre dazu, für die Clare als Buchhändlerin die sichere Auswahl trifft. Ebenso vorgesehen ist eine kleine Bibliothek im Hotel, die Clare passend ausstatten will. Die Ideen hierzu haben mir sehr gefallen, ebenso die manchmal kleinen Andeutungen über das Buchhandelsgeschäft.

Und dazu kommt dann eine sich langsam und ruhig anbahnende Liebes Geschichte zwischen Beckett und Clare, die mir eher praktisch als prickelnd-verliebt erschien. Das I-Tüpfelchen der Trilogie ist die Magie in Form eines weiblichen Geistes, das den Liebespaaren zu ihrem Glück verhilft und ebenso in allen Bänden eine tragende Rolle in den jeweiligen Geschichten spielt.

Fazit:

Dieser erste Band sollte gelesen werden, weil alle Hauptprotagonisten dieser Blüten-Trilogie eingeführt werden. So kann man sich schon auf die zwei nächsten Bände freuen.

Insgesamt ist dieser erste Band etwas langatmig geraten, aber als Einführung  ist es eine schöne und beruhigende Geschichte, Landidylle, Landlust und Liebe. Was will man mehr?

Eine Geschichte, die man immer und überall lesen kann.

Diese Serie hat Lieblings-Serien-Potenzial.

 

Blüten-Trilogie
Band 1 Rosenzauber Beckett + Clare
Band 2 Lilienträume Owen + Avery
Band 3 Fliedernächte Ryder + Hope

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s